Mülheimer Markt mit Festumzug und Kunsthandwerkermarkt

Mittelmosel // Mülheim

Das Fest geht auf einen Markt- und Gerichtstag zurück. Der traditionelle Vieh- und Krammarkt wird heutzutage als Weinfest gefeiert. Die Eröffnung findet immer abends auf den Festwiesen statt. Bei der anschließenden großen Grafschafter Weinprobe können die Gäste eine hochwertige kommentiere Weinprobe erleben.
Der große Festzug am Mittwoch ist das Highlight der Feier. Ein weiteres Highlight des Weinfestes ist die große Zeppelinweinverlosung. An allen Festtagen können sich Kinder auf dem Rummelplatz austoben. Am Donnerstag findet der traditionelle und beliebte Kunsthandwerker- und Bauernmarkt statt.